Mondkraft heute 25. August 2018

Heute verleiht uns die Verbindung zwischen Sonne und Uranus eine Portion Selbstbewusstsein!

 

 

Der Mond steht im Sternzeichen Wassermann – Mondphase: zunehmender Mond.

 

Heute findet eine wichtige und positive Verbindung zwischen Sonne und Uranus statt, die unser Selbstbewusstsein stärken wird. Jetzt sind wir für Neuerungen sehr aufgeschlossen und haben auch noch die Energie, diese durchzusetzen. Auch morgen wird diese Verbindung noch sehr stark wirken, so dass wir uns auf ein energiereiches Wochenende freuen dürfen. Das Trigon zwischen Sonne und Uranus bringt auch  eine Originalität des Geistes, Unternehmungslust und Ehrgeiz mit sich.

 

Wir geben uns als starke Persönlichkeit und lehnen das Althergebrachte ab. Schieben wir anstehende Veränderungen nicht weiter auf, sondern stellen wir überall dort die Weichen neu, wo wir schon seit längerer Zeit auf der Stelle treten. Veränderungen die wir sorgfältig geplant und durchdacht haben, greifen nun sofort und bringen uns auch langfristig Erfolg. Auch scheinbar ewig währende Eigentumsrechte sind derzeit neu verhandelbar. So kann das gestärkte Selbstbewusstsein in vielen Bereichen eingesetzt werden.

 

Durch den Wassermann-Mond meldet sich auch heute die Lust, mit anderen über Gott und die Welt zu diskutieren. Es können an diesem Tag im Austausch mit anderen die feineren Punkte eines Themas oder einer Frage besprochen und bereinigt werden. Allerdings sollten wir uns in Acht nehmen, denn es besteht eine erhöhte Tendenz zur Rechthaberei oder auch einfach zu trotzigem Widerstand gegenüber der Sichtweise von anderen. Wer sich in solchen Situationen befindet, fährt am besten, wenn es gelingt, ganz bei sich zu bleiben und sich kritische oder abfällige Bemerkungen zu verkneifen.

 

Element: Luft
Tagesqualität: Feuchte
Nahrungsqualität: Kohlenhydrate
Pflanzenteil: Blatt
Körperzone: Füße, Zehen
Organsystem: Nervensystem

 

Gesundheitstipp zum Wassermann-Mond

Venenleiden sind heute schon so stark verbreitet, dass auch jüngere Menschen darunter zu leiden haben. Mangelnde Bewegung hat einen großen Anteil an dieser Epidemie, denn die moderne Zeit macht alles „bequemer“, gleichzeitig muss alles jedoch schnell gehen. Der Wasserman-Mond ist ein idealer Tag für gute Vorsätze, was die Venengesundheit betrifft. Der beste Vorsatz ist, ab jetzt so viel wie möglich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen. Die Venen werden sich mit der Zeit erholen und ein gutes Stück Lebensfreude wird zurückkehren!

 

Extra-Tipp

Die Heilkraft der Zirbe stärkt nicht nur das Herz sondern wirkt auch beruhigend und entspannend. Das ätherische Öl des Nadelbaums stärkt unser Immunsystem und fördert einen erholsamen Schlaf. Unser Körper reagiert auf die positive, beruhigende Energie, die dieses Holz ausstrahlt.

 

Mond – Magie

Der Mond im Wassermann macht Mut, all das anzupacken, was wir schon immer mal machen wollten. Führen wir eine Liste und schreiben auf, wie unsere Träume so aussehen, damit wir diese nach und nach umsetzen können

 

Quelle

Mutter Natur: "Spread the love" !
  • 275
    Shares

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *