Vitamin B17 wurde verboten, weil es Krebs heilt!

Vitamin B17 wurde verboten, weil es Krebs heilt!

 

Die amrikanische FDA (Food and Drug Administration), die amerikanische Krebsgesellschaft und die amerikanische medizinische Gesllschaft haben Menschen aufgehalten, die über Vitamin B17 Bücher schrieben, öffentliche Foren dazu abhielten und Dokumentationen über die Antikrebswirkung von Vitamin B17 machten. Ärzte, die das Leben ihrer Patienten mit Vitamin B17 retteten wurden rechtlich verfolgt.

 

Eine Dame setzte sich jedoch über dieses Verbot hinweg und nahm Vitamin B17 ein, als ihr Krebs in Remission ging, hörte sie wieder damit auf und er wuchs wieder. Wenn wir es in der richtigen Menge einnehmen, Dr. Coldwell schreibt historisch in seinen Büchern immer von bis zu 16 Aprikosenkernen am Tag, kann Vitamin B17 sehr gut helfen.

 

Die Dame machte weiter, sie nahm bis zu 500mg am Tag und alle ihre 5 Karzinome verschwanden, sie schockte ihre Ärzte.

 

Quelle: news-for-friends.de

Mutter Natur: "Spread the love" !
  • 2.5K
    Shares

One comment

  1. Aaron Antonovsky, Medizin-Soziologie und Begründer der “Salutogenese” soll die Meinung vertreten haben, daß alle “Krankheiten” letztlich psychosomatisch sind.
    Unabhängig davon bin ich zu der Überzeugung gelangt, daß alle sogenannten “Krankheiten” (und “Störungen”) wesentlich verursacht sind durch Mangel an – feinstofflicher, spiritueller – “Lebens-Energie”, was einer der Aspekte der “universellen Energie”, “Seelen- / Bewußtseins-Energie” ist, die von unseren Ahnen “Od” genannt wurde. Aus anderen Kulturen kennen wir andere Begriffe – wie: Chi, Qi, Ki, Prana, Mana, Kundalini, usw.

    Störung(en) im Fluß bzw. in der Versorgung mit dieser Energie bewirken die unterschiedlichsten Symptome – die sogenannten “Krankheiten” / “Störungen”.
    Im Falle seelischer Verletzung / Traumatisierung ist die Seele vermutlich gehindert, ausreichend dieser ihrer Energie für den grobstofflichen Körper zu liefern. Außerdem sendet eine “verletzte” Seele mithilfe ihrer “symbolischen” Sprache entsprechende Hinweise auf Klärungs- / Heilungsbedarf.

    Diese symbolische Sprache hat das medizinische / psychiatrische Versorgungssysgtem, das von der modernen Wissenschaft geprägt / dominiert ist, überhaupt nicht auf dem Plan! Ebensowenig wie die feinstoffliche (Lebens- / Heil-)Energie, die wahrscheinlich (auch) die “Placebo-Kraft” ist.

    Über diese Energie kann der Mensch regelhaft verfügen, wenn er zur entsprechenden Bewußtseins-Ebene aufgestiegen ist, in das Bewußtsein des wahren Erwachsenen, des GANZEN, HEILEN, WAHREN, Menschen.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *