Japanische Lebensweisheiten – Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!

Klassische japanische Weisheiten, lebensphilosophische Phrasen und Zitate

 

 

-Das Glück kommt zu denen, die lachen.

 

-Nach drei Jahren mag sogar ein Unheil zu etwas nütze sein.

 

-Keine Straße ist lang – mit einem Freund an der Seite.

 

-Wahrheit benötigt nur wenige Worte.

 

-Ein Mensch lernt wenig von seinem Siege,
aber viel von seiner Niederlage.

 

-Die Lebensspanne ist dieselbe,
egal ob man sie lachend oder weinend verbringt.

 

-Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

 

-Ein Mensch wird in hundert Jahren nicht vollkommen,
aber verdorben wird er in weniger als einem Tag.

 

-Der entwischte Fisch ist immer der größte.

 

-Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen.
Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!

 

-Was schnell heiß wird, kühlt rasch ab.

 

-Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun.

 

-Jeder nimmt die Farbe seiner Umwelt an.

 

-Eine Frau, die nicht eifersüchtig wird, ist wie ein Ball, der nicht springt.

 

-Wer ruhig leben will, darf nicht sagen, was er weiß, und nicht glauben, was er hört.

 

-Auf dem Haupte der Ehrlichkeit hausen die Götter.

 

-Füttere einen Hund drei Tage lang:
In drei Jahren wird er es dir nicht vergessen.

Füttere eine Katze drei Jahre lang:
In drei Tagen hat sie es vergessen.

 

-Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres.

 

-Je höher der Baum, desto neidischer der Wind.

 

-Um es umsetzen zu können, musst du es verstehen.

 

-Dem sind keine Grenzen gesetzt, der sie nicht hinnimmt.

 

-Wahrlich beständig ist allein der Wandel.

 

-Wer beim Säen träge ist, wird beim Ernten neidisch.

 

-Der Barmherzige hat keinen Feind.

 

-Besser nicht genug als zuviel.

 

Mutter Natur: "Spread the love" !
  • 141
    Shares

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *