Bio/Öko = Etikettenschwindel und Abzocke

Bilder von Legehennenanlagen, finsteren Schweinemastanlagen, Milchkühen mit schmerzhaft großen Eutern kennt jede und jeder. Die Illusion von „glücklichen Tieren“ auf sogenannten „Biohöfen“ gefällt daher Verbraucherinnen und Verbrauchern, die ihr Gewissen erleichtern wollen. Für die Haltung von Nutztieren gibt ´s ja schließlich „strenge Öko-Normen“: mehr Platz und weniger Antibiotika. Doch was bedeutet denn mehr Platz und weniger Antibiotika? Weniger Antibiotika bedeutet: nicht ohne Antibiotika. Mehr Platz hingegen bedeutet nicht etwa, dass…

Neuseeland erkennt ALLE Tiere als fühlende Wesen an!

Eine wegweisende Entscheidung, der andere Länder folgen sollten.   Neuseeland hat der Welt ein großartiges Beispiel gegeben, indem es erkannte, was Tierfreunde für immer wussten – dass unsere pelzigen Freunde genauso empfindungsfähig sind wie wir, und (offensichtlich) Gefühle haben, genau so wie wir. Dieses bahnbrechende Urteil von Neuseeland ist das erste Mal, dass dieser Wandel in Wahrnehmung und Politik auf alle Tiere ausgedehnt wurde, nicht nur auf Schimpansen, Orang-Utans oder…

Krebs-Früherkennung: Honigbienen erkennen Lungen-, Haut- und Bauchspeicherdrüsenkrebs

Eine aus Portugal stammende Designerin namens Susana Soares hat eine ganz neue und nie da gewesene Technik entwickelt, um Krankheiten wie vor allem Krebs aber auch andere schwere Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren. Dieses Glasgefäß wird mit trainierten Bienen gefüllt, die dann darauf reagieren, wenn ihr rein pustet. Wenn die Bienen dann wirklich in eure Richtung los fliegen, habt ihr ein Problem.   Bienen sind bekannt für ihren außerordentlichen Geruchssinn. Bienen haben einen noch…

Russischer Fotograf knippste die tollsten Eichhörnchen Fotos von jeher

Der talentierte russische Naturfotograf Vadim Trunov hatte zuvor jene Begegnungen mit Eichhörnchen gemacht, aber das ist das erste Mal, dass wir seine Fotos von den spielenden Eichhörnchen sehen. Der Fotograf veröffentlichte vor kurzem einige seiner Fotos, die er knippste von den Volleyball spielenden, oder Schneemann bauenden Eichhörnchen. Die Wahrheit ist ein bisschen anders, jedoch- es ist Winter, diese Eichhörnchen sind hungrig und wollen Nahrung! In der Tat, diese mit dem…

Diese Erziehungsmaßnahme schadet Hunden mehr als alles andere

Hunde stammen zwar von Wölfen ab, ihr Aussehen und ihr Charakter haben sich seit ihrer Domestizierung jedoch stark verändert. Dass viele Hundehalter und sogar die eigentlichen Experten, die Hundetrainer, die Hunde dennoch oft so behandeln, als wären sie Wölfe, ist ein großer Fehler. Das erklärt Biologe und Gründer des Anthrozoology Institute an der Universität Bristol, John Bradshaw in seinem Buch „In Defence of Dogs“ (deutscher Titel: „Hundeverstand“).   Darin erklärt er, dass Hunde anders als Wölfe sehr soziale…