Cannabis gegen Krebs

Wissenschaftler der Uni Rostock haben bewiesen, dass spezielle Inhaltsstoffe der Canabis Hanfpflanze Krebszellen zerstören können.   In der Zeitschrift “Biochemical Pharmacology”berichten sie über ihre Forschungsergebnisse und beschreiben wie Cannabinoide die Zerstörung von Krebszellen anregen und somit ein Wachstum der Tumore stoppen bzw. verhindern können. Cannabis wird bereits als Schmerzmittel im medizinischen Bereich angewendet und rückt bei der Behandlung von Krebserkrankungen immer weiter in den Vordergrund.   Die Cannabinoide ermöglichen die Bindung…

Krebs-Früherkennung: Honigbienen erkennen Lungen-, Haut- und Bauchspeicherdrüsenkrebs

Eine aus Portugal stammende Designerin namens Susana Soares hat eine ganz neue und nie da gewesene Technik entwickelt, um Krankheiten wie vor allem Krebs aber auch andere schwere Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren. Dieses Glasgefäß wird mit trainierten Bienen gefüllt, die dann darauf reagieren, wenn ihr rein pustet. Wenn die Bienen dann wirklich in eure Richtung los fliegen, habt ihr ein Problem.   Bienen sind bekannt für ihren außerordentlichen Geruchssinn. Bienen haben einen noch…

Dr. Otto Heinrich Warburg hat 1931 den Nobelpreis für Medizin bekommen – Er hat gewusst wie man Krebs heilt

Otto Heinrich Warburg hat 1931 den Nobelpreis für Medizin bekommen. Er hat die Cytochrom-C-Oxidase entdeckt (Kristallstruktur oben), und sie damals “Atmungsferment” genannt. Um zu verstehen, wie wichtig die Cytochrom-C-Oxidase ist, und was dessen Funktion ist, muss man sich verdeutlichen, was der von mir gestern Abend gegessene Teller Nudeln mit dem von mir ständig eingeatmeten Sauerstoff zu tun hat.   Alt bekannte Theorie über die Entstehung von Krebs Bereits 1930 lieferte…

Wie man einen riesigen Krebs zerstörenden Salat macht

Vor ein paar Jahren wurde bei einem jungen Mann Krebs im Stadium 3 diagnostiziert. Er entschied sich gegen die häufigste Behandlung … die Chemotherapie. Stattdessen beschloss er, sich auf seine Ernährung zu konzentrieren. Das ist sein anti-Krebs Rezept. Im Jahr 2003 wurde bei dem 26- jährigen Chris Wark Darmkrebs im Stadium 3 diagnostiziert. Er unterzog sich einer Operation und entschied sich danach, keine Chemotherapie anzuhängen und beschloss stattdessen, seinen Körper…

Mann mit Darmkrebs im Stadium III verweigert Chemotherapie und behandelt sich selbst mit veganer Ernährung

Die Geschichte von Chris Wark ist definitiv eine Lektion, die sich zu lernen lohnt. Er bewies, dass Krebs behandelt werden kann und jeder spricht mittlerweile über seinen Kampf gegen die tödliche Krankheit.   Wark weigerte sich, eine Chemo zu machen und rate mal…. er überlebte. Bei dem jungen Mann wurde Darmkrebs im Stadium III diagnostiziert und wie du vielleicht weisst, ist es die tödlichste Krebsart. Alternative Heilungsmethoden werden oft als…