Eignet sich ein Zitronenbaum als Zimmerpflanze?

Mit ihren glänzenden, dunkelgrünen Blättern, den duftenden weißen Blüten und – bei guter Pflege – vielen gelben Zitronen ist der Zitronenbaum eine beliebte Zierpflanze, von der Sie auch von Zeit zu Zeit reife Früchte ernten können. Entgegen vieler Behauptungen ist jedoch eine Haltung ausschließlich in der Wohnung nur mit der entsprechenden Pflege möglich.   Zitronen brauchen sehr viel Licht Eines der Hauptprobleme ist der immense Lichtbedarf des Zitronenbaums – besonders im Winter….

Die kultigen Externsteine im Teutoburger Wald (Deutschland)

Das Stonehenge von Deutschland: So werden die riesigen, aufrecht stehenden Externsteine im Teutoburger Wald auch genannt. Für die einen sind sie ein beeindruckendes Naturdenkmal, für die anderen ein mythischer Kraftort. Seit Jahrtausenden gelten sie für verschiedene Gruppen als Kultstätte – unter anderem für Heiden, Mönche, Nazis und Esoteriker.   Bis zu 35 Meter in die Höhe ragen mitten aus dem Grün des Teutoburger Waldes fünf zerklüftete Sandsteinfelsen: die Externsteine. Sie…

Mystery: Die Nostradamus-Vorhersagen für das Jahr 2018

Verheerende Naturkatastrophen und der Beginn des dritten Weltkriegs: Wenn man den Prophezeiungen des französischen Sehers Nostradamus glaubt, wird 2018 ein schreckliches Jahr. Allerdings ist es immer Auslegungssache, wie man die Vorhersagen aus dem 16. Jahrhundert deutet. Erschüttern Erdbeben die USA, Deutschland oder den gesamten pazifischen Raum?   “Der große Krieg beginnt in Frankreich und dann wird ganz Europa attackiert, es dauert lange und ist schrecklich für alle … und dann…

Diese kleine kanadische Stadt gibt jedem Land & Job, der gewillt sind, dort zu leben

Wenn du es liebst, im Freien zu sein, so weit das Auge reicht, frische Luft zum Atmen hast und auf der Suche bist nach Arbeit, dann wird heute dein Glückstag sein. Es gibt eine einmalige Gelegenheit in einer kleinen Stadt namens Cape Breton in Nova Scotia, Kanada.   Der Farmer’s Daughter Country Market, der ein ganz besonderer Teil von Cape Breton ist, stellt Arbeiter ein und bietet jedem eine Chance,…

Stephen Hawking legte zwei Wochen vor seinem Tod eine letzte wissenschaftliche Arbeit vor- und könnte zur Entdeckung eines Paralleluniversums führen

Hawking wird als Co-Autor auf einem Papier genannt, das am 4. März – zehn Tage vor seinem Tod – eingereicht wurde. Es zeigt eine Möglichkeit zu testen, ob andere Universen real sind. Seine mathematischen Theorien konnten mit einer Sonde im Weltraum getestet werden. Stephen Hawking reichte seine letzte wissenschaftliche Arbeit nur zwei Wochen vor seinem Tod ein und legt die theoretischen Grundlagen für die Entdeckung eines Paralleluniversums. Hawking, der letzte…