20 Afrikanische Weisheiten

1. Wenn du ein Ziel hast, wirst du auch den Weg finden.

 

2. Wenn der Vogel den Weizen deines Freundes pickst – vertreibe ihn, denn es wird die Zeit kommen, wenn er deinen Weizen essen wird.

 

3. Wenn dir jemand sagt, dass es besser ist hungrig als satt sein, glaube ihm nicht.

 

4. Es ist besser den Feind außerhalb des Hauses aufzuhalten, als ihn aus dem Haus zu vertreiben.

 

5. Grobe Späße deiner Freunde sind gleich einem Verrat.

 

6. Um Feuer zu löschen sucht man nicht nach dem sauberen Wasser.

 

7. Das Wissen ist wie der Baum Baobab: ein Mensch kann ihn nicht umarmen.

 

8. Wenn es dir schwer ist – weine, aber deine Tränen sollen nicht auf die Erde fließen – sie könnten sie beschmutzen.

 

9. Die Lüge hat sieben Endungen und die Wahrheit nur ein Ende.

 

10. Die Lüge kann 100 Mal stärkeren Schmerz zufügen als ein Speer.

 

11. Die Weisheit wohnt nicht nur in einem Haus.

 

12. Lass einem das was er liebt, denn wenn du ihm sagst, dass er das was er liebt lässt, wird er weiterhin das was er liebt lieben, aber dich wird er hassen.

 

13. Die übergroße Weisheit grenzt an der Dummheit.

 

14. Mit zu großer Gutartigkeit wirst du nicht weit kommen.

 

15. Nur dumme Menschen können die Kleinigkeiten zerbrechen.

 

16. Glücklich ist der Maulwurf, der unter der Erde lebt und sieht diese und solche Welt nicht.

 

17. Das Herz führt uns in Paradies aber auch in die Hölle.

 

18. Das Herz ist nicht das Knie, welches sich beugen könnte.

 

19. Wozu brauchen wir den Reichtum, wenn wir seinetwegen jeden Moment den Kopf verlieren können.

 

20. Was du nicht mit dem Lärm erreichst, wirst du mit Schweigen erreichen.

 

 

Mutter Natur: "Spread the love" !
  • 165
    Shares

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *